CDU Grünberg treibt Klimaschutz und Artenschutz massiv voran

In der nächsten Stadtverordnetenversammlung will sich die CDU Grünberg insbesondere für den Klima- und Artenschutz stark machen. Zusammen mit der SPD und BÜNDNIS 90/Die Grünen hat die CDU einen gemeinsamen Antrag zur Entwicklung eines Klimaschutzkonzepts und zur Einstellung eines Klimaschutzmanagers in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht.

CDU Grünberg gegen Schnellschüsse beim Ärztehaus

Die Grünberg CDU hat den Gesellschaftervertrag für die Gründung der MEDZENTRUM Grünberg GmbH & Co.KG in der letzten Stadtverordnetenversammlung abgelehnt. Für die CDU ist dies ein Projekt ohne Perspektive, das von Beginn an falsch angegangen worden ist.

CDU nominiert Marcel Schlosser als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl

Auf ihrem Stadtparteitag hat der CDU-Stadtverband Grünberg Marcel Schlosser einstimmig zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26.09.2021 gewählt. Zuvor war Marcel Schlosser bereits einstimmig vom Stadtverbandsvorstand als Kandidat für die Bürgermeisterwahl vorgeschlagen worden.

CDU Grünberg besucht THW Ortsverband Grünberg

Der Fraktionsvorstand der CDU Grünberg besuchte zuletzt den THW Ortsverband Grünberg. Nach einer Besichtigung des Geländes und einem Vortrag über die Zuständigkeiten und Aufgaben des THW, stellte der Helferverein des THW in Grünberg ebenfalls seine Aufgaben vor.

Neue Partner, »neuer Weg«

Neue Wege für Grünberg: Erstmals gehen CDU, SPD und Grüne eine Kooperation ein, wollen sich die Mehrheit im Magistrat und auch den Ersten Stadtrat sichern. Das Ergebnis der Wahl des Stadtparlaments und vor allem die Zugewinne von CDU und Grünen würden so »am besten abgebildet«

Marcel Schlosser ist neuer CDU-Fraktionsvorsitzender

Am vergangenen Dienstag konstituierte sich die neue CDU-Fraktion in der Grünberger Stadtverordnetenversammlung. Dabei wurde die grundlegende inhaltliche Ausrichtung der Fraktion für die nächsten fünf Jahre besprochen und Marcel Schlosser wurde einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Birgit Otto und Julian Sann wurden einstimmig zu seinen Stellvertretern gewählt.

CDU Grünberg zum Windpark II in Grünberg

Die CDU-Fraktion in der Grünberger Stadtverordnetenversammlung hat am vergangenen Donnerstag den Bau von zwei 250m hohen Windkraftanlagen mehrheitlich abgelehnt. Die CDU Grünberg lehnt einen weiteren Ausbau der Windenergie in der Großgemeinde ab, weil Windkraftanlagen negative Auswirkungen auf Landschaft und Natur haben. Insbesondere die aktuell geplanten Windkraftanlagen sind kritisch zu sehen, da diese nicht auf Freiflächen errichtet werden sollen, sondern mitten im Grünberger Stadtwald.

Weitere Neuigkeiten laden